anima - unsere Arbeitsweise

Die Wortbedeutung spiegelt unsere Arbeitsweise recht gut wider.

anima stammt aus dem Lateinischen. Es bedeutet Seele, Herz, Atem, Geist und Lebenskraft.

Mit Freude, Spaß und Leidenschaft, mit viel Humor aber auch mit dem gebotenen Ernst und Respekt sowie Seriosität begegnen wir tagtäglich unseren Klienten und deren Angehörigen. Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ermöglicht uns eine Pflege nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und somit zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Und das wird uns auch im aktuellen Prüfbericht 2018 bestätigt.

Pflegeleitbild anima Pflege zu Hause

  • Unsere Aufgabe ist es, Gesundheit zu fördern, Krankheit zu verhüten, Gesundheit wiederherzustellen, Leiden zu lindern und ist untrennbar mit der Achtung der Menschenrechte, des Rechts auf Leben, auf Würde und respektvolle Behandlung verbunden. Sie wird ohne Unterschied auf Alter, Behinderung oder Krankheit, das Geschlecht, den Glauben, die Hautfarbe, die Kultur, die Nationalität, die politische Einstellung, die Rasse oder den sozialen Status ausgeübt.
  • Die Zufriedenheit unserer Klienten hat oberste Priorität: Mit selbstkritischem Umgang und kontinuierlicher Selbstreflexion wollen wir die bestmögliche Qualität erreichen.
  • Der Individualität eines jeden Klienten begegnen wir mit Respekt und konsensorientiertem Handeln.
  • Bei der täglichen Arbeit orientieren wir uns an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • Bei der Pflege sind wir bemüht eine Balance zwischen der Förderung vorhandener Fähigkeiten und der Unterstützung bei vorhandenen Defiziten zu finden.
  • Schwerstkranken Patienten ein Sterben in Würde und ohne Schmerz zu ermöglichen ist unser Ziel. Dem Sterbenden begegnen wir dabei mit viel Empathie.
  • Im Umgang mit Demenzkranken hat das Erlebte des Erkrankten für uns Gültigkeit.
Inhaber/Geschäftsführer

Manuel Geiger

  • Pflegedienstleitung
  • Examinierter Krankenpfleger
  • Verantwortliche Pflegefachkraft § 71 Abs. 3 SGB XI
  • Wundexperte (ICW)
  • Pflegeberater gem. § 45 SGB XI
  • Algesiologische Fachassistenz/ ALFA der Deutschen Schmerzgesellschaft (Pain Nurse)
Inhaberin/Geschäftsführerin

Sandra Pokorny

  • Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Examinierte Altenpflegerin
stellv. Pflegedienstleitung

Michael Friedrich

  • Examinierter Altenpfleger
  • Verantwortliche Pflegefachkraft § 71 Abs. 3 SGB XI
  • Praxisanleiter
  • Peer Tutor Kinästhetik
  • Pflegeberater gem. § 45 SGB XI